Erfolgreiches Geschäftsjahr 2017


27.03.2018

In diesen Tagen wird den Aktivversicherten und Rentnern der Kurzbericht mit ausführlichen Informationen zum Geschäftsjahr 2017 zugestellt. Die Aktivversicherten erhalten zusätzlich ihren aktuellen Vorsorgeausweis.

Dank einer starken Entwicklung der Finanzmärkte im 2017 konnte die Pensionskasse Bühler AG Uzwil (PKB) mit ihrer Anlagestrategie eine Jahresperformance von 8,4% erwirtschaften. Der Deckungsgrad der PKB liegt per Ende 2017 bei 109,2%, was einem Plus von 6,1% gegenüber Vorjahr entspricht. Die Wertschwankungsreserve konnte im 2017 mit CHF 65 Mio. geäufnet werden.

Dank der überdurchschnittlichen Jahresperformance der PKB und dem im Vergleich zum Vorjahr verbesserten Deckungsgrad können für 2017 die Guthaben auf Alters- Spar- und Zusatzkonti der Aktivversicherten mit insgesamt 4,6% verzinst werden. Auch die Neurentner ab 1. Januar 2017 im „Variablen Rentenmodell Bühler“ profitieren von der positiven Entwicklung. Basierend auf den reglementarischen Bestimmungen wird ihnen für das Jahr 2017 zusätzlich eine variable Rente in Höhe von 36% der im 2017 bezogenen Altersrente ausbezahlt.

Ausführliche Informationen finden Sie im Kurzbericht, welcher per Post zugestellt wird und hier heruntergeladen werden kann.

Die Aktivversicherten erhalten in diesen Tagen ihren aktuellen Vorsorgeausweis mit Berücksichtigung der Zinsbeteiligung 2017 und der Erfolgsbeteiligung 2017 (Auszahlung im Februar 2018).

Bei Fragen und für Auskünfte steht Ihnen die Kassenverwaltung gerne zur Verfügung.

Impressum Pensionskasse Bühler AG Uzwil, 9240 Uzwil - Disclaimer - Rechtliche Hinweise